Gratis bloggen bei
myblog.de

Einen wunderschönen guten Morgen!

Na ihr ?!

Zum glück haben sich meine halsschmerzen einigermaßen verbessert also ich kann wieder schlucken wuhuuuu Naja aba essen werd ich trotzdem noch nichts, weil meine mandeln immer noch nicht in ''normalgöße'' geschrumpft sind und ich will nix riskieren hehe ausserdem tut es meiner figur auch gut nix zu essen.

In den letzen monaten ist mir bewusst geworden, welche menschen in meinem leben wirklich für mich da sind. menschen die mich unterstützen egal was sein sollte. Und das ergebnis war sehr erschreckend... leider. Menschen, die ich gar nicht verdient hätte, weil ich selber kein heilige mutter maria war, zeigen mir wie viel ich ihnen bedeute. sie stehen trotzdem zu mir, verzeihen mir und machen alles damit unsre beziehung wieder auf den weg der normalität zurückkehrt. Und dafür bin ich so unnormal dankbar!!

und die anderen, die von denen ich erwartet hätte, dass sie mich beschützen, mich verstehen oder für mich da sind, haben mir ihr wahres gesicht gezeigt!

Einerseits bin ich sehr traurig dass alles so enden musste, aber andererseits bin ich froh zu wissen auf welche menschen ich verzichten kann und um welche menschen es sich lohnt zu kämpfen!

also egal was kommt leute, wie sehr euch eure ''freunde'' verletzen, seid nicht traurig wegen der enttäuschung, sondern seid stolz auf euch dass ihr  endlich erkannt habt, dass diese personen nur zeitverschwendung waren und nicht mehr in einer Lüge leben müsst.

so genung gelabert

ciiaaooo

18.10.07 12:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen